03. August 2016

Sanierung der Löschwasserversorgung im ZDF Sendezentrum Mainz

Sendezentrum 1 des ZDF auf dem Lerchenberg, Quelle: ZDF

Sendezentrum 1 des ZDF auf dem Lerchenberg, Quelle: ZDF

Bestehende Löschwasserversorgung im Sendezentrum 1 des ZDF

Für die anstehende Sanierung der Löschwasserleitung im Sendezentrum 1 in Mainz hat das Zweite Deutsche Fernsehen (ZDF) die Arbeitsgemeinschaft GAUFF GmbH & Co. Engineering KG – Werner Hartwig GmbH im November 2015 mit den dafür notwendigen Ingenieurleistungen beauftragt.

Von der Arbeitsgemeinschaft sind sämtliche für die Planung und bauliche Begleitung erforderlichen Leistungen zu erbringen. Grundlage für die Vergabe war ein nach der Vergabeordnung für freiberufliche Leistungen (VOF) durchgeführtes Verhandlungsverfahren.

Das Sendezentrum 1 des ZDF befindet sich auf dem Lerchenberg, oberhalb der rund sieben Kilometer entfernten Mainzer Innenstadt. Es umfasst u.a. ein Hochhaus mit Verwaltung und Intendanz, ein Redaktionsgebäude, ein Sendebetriebsgebäude (Rundbau), die Logistik und den zugehörigen Fuhrpark sowie die Freifläche, auf der z.B. der "ZDF Fernsehgarten" produziert wird. Aus dem Rundbau werden aus drei größeren und zwei kleineren Fernsehstudios aktuelle Sendungen wie "das aktuelle sportstudio" live gesendet.

Mit rund 3.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im In- und Ausland ist das ZDF einer der größten Arbeitgeber im Rhein-Main-Gebiet.

Die Leitungen des zum Teil mehr als 30 Jahre alten Löschwassernetzes wiesen in den letzten Jahren wiederholt Schäden auf, eine Sanierung ist deshalb notwendig. In einem ersten Planungsschritt wurde ein grundlegendes Konzept für die zukünftige Sicherstellung der Löschwasserversorgung aufgestellt. Daraus ergaben sich die notwendigen Sanierungsmaßnahmen am bestehenden Leitungsnetz. Neben den Erneuerungsmaßnahmen an den Leitungen im Außenbereich ist ein Austausch der parallel zur Löschwasserleitung in einem Versorgungskanal geführten, zentralen Sprinklerleitung umzusetzen. GAUFF Engineering hat mittlerweile die Entwurfsunterlagen erstellt. In Vorbereitung auf die bauliche Umsetzung findet derzeit die Bearbeitung der Ausführungsplanung statt. Daran werden sich die Ausschreibung und Vergabe sowie die Bauausführung anschließen.

Mit dem Realisieren dieser Maßnahme trägt GAUFF Engineering zur Sicherstellung einer weiterhin intakten Technik für den Sendebetrieb des ZDF bei.