Sponsoring

Mit gezielten Sponsoring-Maßnahmen hat sich GAUFF Engineering in den Bereichen Bildung und Ausbildung, Sport sowie bei internationalen Fachkonferenzen einen Namen gemacht. Dabei unterstützen wir sowohl Organisationen und Einrichtungen an unserem Stammsitz in Nürnberg als auch in Ländern, in denen wir im Rahmen unserer Projekte tätig sind.

Im Bereich „Bildung und Ausbildung“ setzen wir vor allem im Studienfach Bauingenieurwesen Akzente, also bei der Aus- und Weiterbildung der für unseren unternehmerischen Erfolg wichtigsten Berufsgruppe. Damit möchten wir unseren Beitrag dazu leisten, dass uns der Ausbildungs- und Arbeitsmarkt in Deutschland und unseren Projektländern auch in Zukunft mit qualifizierten und leistungsstarken Ingenieuren versorgen wird.

Unser Engagement im Sport gilt vor allem dem Fußball. Hier unterstützten wir sowohl Erstligaclubs als offizieller Sponsor, z.B. den FC 105 Libreville in Gabun, wie auch kleinere Fußballteams mit Trikots und Ausrüstungsgegenständen, beispielsweise die Mannschaft des Wasserversorgungsamts der Stadt Lobito in Angola.

Darüber hinaus engagierte sich GAUFF Engineering als offizieller Sponsor des Africa Festivals in Würzburg sowie bei der Spendengala zugunsten des Future Hope Orphanage Home e.V. (FHOH).

Mit den bei der Charity Veranstaltung gesammelten Geldern baut der FHOH in Lagos, Nigeria, ein Waisenhaus mit Schlafplätzen, Sanitäreinrichtungen und einem Unterrichtsraum, um Waisenkindern eine Zukunftsperspektive im Leben zu geben. In einem zweiten Schritt soll dann ein kleiner Obst- und Gemüsegarten geschaffen werden. um eine abwechslungsreiche Versorgung der Kinder durch selbst angebaute Lebensmittel zu garantieren.