Unsere Kompetenzen

Abwasser

Abwasserbehandlung ist heute ein zentraler Bestandteil der Umwelt-, Gesundheits- und Wirtschaftspolitik.
Abwasserbehandlung und -reinigung bedeuten Lebensqualität, Wohlstand und Sicherheit. Eine nachhaltige
Siedlungswasserwirtschaft und eine gut funktionierende Abwasserbehandlung sorgen dafür, dass Gewässer,
Böden und Grundwasser durch Abwässer möglichst wenig belastet werden. Gerade in städtischen
Ballungsräumen in Entwicklungsländern kann eine mangelhafte Entsorgung katastrophale Folgen haben.

Wir realisieren zukunftssichere Abwasserentsorgungssysteme und helfen damit sowohl Lebensräume als
auch die Gesundheit der Bevölkerung zu bewahren. Unsere Planungen ermöglichen unseren Kunden
langfristig einen sicheren Entwässerungskomfort und schützen damit Böden und Grundwasser. Dabei
berücksichtigen wir die regionalen sozioökonomischen Anforderungen, um Abwassersysteme für ländliche
und Metropolregionen, wie auch für große Städte zu entwickeln. 

Eine Übersicht unserer Projekte und Referenzen im Bereich Abwasser finden Sie hier.

Oberflächen- und Abwasserkataster

Wir erstellen oder überarbeiten Regen- und Abwasserkataster und schaffen damit eine fundierte Grundlage für die weitere Bearbeitung.
Exakte und sorgfältig gepflegte Kataster und Kanaldatenbanken sind insbesondere in städtischen Ballungsräumen die Grundlage für neue Planungen oder Kanalsanierungen. 

Regenwasserbehandlung

Die Behandlung von Regenwasser bekommt bei jeder neu zu planenden Infrastrukturmaßnahme einen immer höheren Stellenwert. Gerade in Regionen mit intensiven Regenfällen wird der Regen überwiegend oberflächennah behandelt. Wo Flächen für eine Oberflächenversickerung fehlen, sind unterirdische Regenbehandlungssysteme oder eine Ableitung im Trennsystem erforderlich. Wir gewährleisten in unseren Planungen eine optimale technische und wirtschaftliche Koordinierung der Regenwasserbehandlung mit allen übrigen Ver- und Entsorgungsmedien. 

Abwassersammlung und -transport

Bauliche Maßnahmen im Bereich Sammlung und Transport von Abwasser und deren Dimensionierung werden oft von regionalen Einflussfaktoren dominiert. In einigen unserer afrikanischen Projektländer gibt es aufgrund starker Regenfälle häufig keine Mischkanalisation, sondern nur Trennkanalisationen. Die Ansätze der Niederschlagswassermengen und die Ansätze im Wasserverbrauch müssen für die Abschätzungen der Niederschlags- und Schmutzwassermengen zur Dimensionierung der Kanalisationen und der baulichen Anlagen landesüblich genau ermittelt werden. GAUFF Engineering eruiert die richtige Dimensionierung der Kanalisationen und richtet sich dabei ganz nach den örtlichen Gegebenheiten.

Darüber hinaus erstellen wir u.a. für Bundesliegenschaften im Inland auch Zustandsbewertungen sowie Sanierungskonzepte.

Kläranlagen

Eine effektive Abwasserreinigung stellt je nach Klimazone unterschiedliche Anforderungen. So haben die klimatischen Rahmenbedingungen maßgeblichen Einfluss auf die biologische Reinigung. In jedem Fall bietet GAUFF Engineering hier innovative Lösungsansätze und, damit verbunden, ein hohes Maß an Wissen und regionaler Erfahrung.

Klärschlammentsorgung und -nutzung

Um Klärschlamm bei einer Außentemperatur von 30 Grad Celsius zu stabilisieren, bedarf es eines anderen Verfahrens als bei Temperaturen von -20 Grad. GAUFF Engineering berücksichtigt dies, auch um eine spätere Nutzung des Klärschlammes zu gewährleisten, der zumeist in getrockneter Form thermisch verwertet wird. Die Rückgewinnung und Wiederverwertung von Stoffen wie Phosphaten aus Abwasser und Klärschlamm wird zunehmend eine wichtigere Rolle spielen.

Unsere Leistungen

Nutzen Sie unsere Stärke

Aktuelles technisches Knowhow, kürzeste Wege zur Projektrealisierung und ein hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis: seit Jahrzehnten eines der Erfolgsrezepte von GAUFF Engineering. Damit konnten wir langfristige Kundenbindungen aufbauen und überzeugen immer wieder neue Projektpartner von unserer Kompetenz. 

Mehr erfahren

Karriere bei GAUFF Engineering

Stellenangebote

d.vinci

Alle Stellenangebote