Kataster Odivelas

Auftrag: Katastervermessung des öffentlichen Wasserversorgungsnetzes von Odivelas

Hintergrund

Das Kataster des Wasserversorgungsnetzes der Tiefzone der Stadt Odivelas war nicht mehr auf dem aktuellen Stand und hatte viele Lücken. Dieser Umstand machte ein ordnungsgemäßes Management dieses Wasserver-sorgungsnetzes unmöglich. Deshalb hat die städtische Behörde von Loures GAUFF Engineering beauftragt, eine digitale Vermessung des Versorgungsnetzes vorzunehmen und ein entsprechendes Kataster zu erstellen.

Projekt

Ziel dieses Projekts war die Ausarbeitung eines digitalen Katasters des Wasserversorgungsnetzes der Tiefzone der Stadt Odivelas, aus dem Höhe und Lage der Leitungen abzulesen ist.

Die hohe Qualität des abschließend überreichten Katasters wurde von der technischen Belegschaft der SMAS (Serviços Municipalizados de Àgua e Saneamentos) bestätigt, die großes Interesse an einer Fortsetzung dieses Projektes in anderen Problemzonen der Stadt zeigte.

Leistungen

  • Klassifizierung und Geocodierung von Rohren und Formteilen
  • Erstellung von Shapefiles (digitale Aufnahme von Leitungen, Schiebern, Abzweigen mit Höhen-/Tiefenlagen und Material)
  • Implementierung in das GIS (Geo Informations System)